01.01.1970: Vorsicht bei alten iOS Versionen

Sicherheitsforscher haben einen Raspberry Pi so modifiziert, dass dieser als AccesPoint mit einem Zeitserver läuft.

Dieser Zeitserver läuft mit einem Datum vor 1970 und nutzt die gleiche Adresse (time.apple.com) wie der Zeitserver von Apple.
So wird dem iOS Device eine andere Uhrzeit mitgeteilt, welches dann die eigene Uhrzeit auf die des Zeitservers umstellt.

Dem iPad war es nach der Zeitumstellung nicht mehr möglich Webseiten aufzurufen, woraufhin die Forscher das iPad neustarteten.
Jedoch war es nicht mehr möglich das iPad zu entsperren. Zusätzlich erhitzte sich das Gerät laut ihren angaben, innerhalb von 15-20 Minuten auf 54 Grad und schaltete sich ab. Ein Neustart blieb ebenfalls erfolglos.

Die Sicherheitsforscher nutzten für ihre Testzwecke ein iPad mit der iOS Version 9.3. In der neuen Version 9.3.1. wurde dieser Bug bereits gefixt.

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.