Apple Pay: Ausbau in Asien und Europa

Der Senior Vice President of Internet Services, Jennifer Bailey, hat in einem Interview mit TechCrunch bekannt gegeben, dass Apple einen schnellen Ausbau von Apple Pay in Europa und Asien plant.

x-4-e1433788170992-1940x1090

Laut ihrer Aussage ist es Apples Ziel, Apple Pay in Märkten mit hoher Relevanz anzubieten. Der nächste Standort an dem Apple Pay starten wird ist Hong Kong. Mit weiteren asiatischen Partnern wird bereits verhandelt.

Allerdings verrät Bailey nicht, wie die weiteren Pläne Apples in Europa aussehen. Sie verrät nur die Vorgehensweise bei der Auswahl der nächsten Standorte. Zum einen sei die Verbreitung von Kreditkarten wichtig und zum anderen ist die Relevanz von Apple-Produkten maßgebend.

iPhone6_3-Up_iOS9_Wallet-PRINT

Einen Termin für einen Start in Deutschland warten wir weiterhin vergebens. Vielleicht ist ein ausschlaggebender Punkt unsere Verbindung zum Bargeld.

Apple Watch mit Windows95

Mit 8GB Speicher, 512MB RAM und einem 520 MHz Prozessor ist die Apple Watch ein leistungsfähigerer Computer als die meisten Rechner in den 90er Jahren.

Nick Lee hat die Leistung der Apple Watch auf die Probe gestellt und es geschafft Windows 95 auf der Apple Watch zum laufen zu bekommen.

Durch die Emulation statt der Virtualisierung des Betriebssystems, läuft zwar der Windows Kern nativ, allerdings benötigt die Uhr eine volle Stunde um Windows zu booten.

watch95

Auch wenn der Nutzen eher fraglich ist, ist es doch erstaunlich was der Entwickler geschafft hat.

So sieht der typische Apple Watch User aus

Männlich, über 35, Amerikaner und gut ausgebildet sind die Attribute, die einen Apple Watch User ausmachen.

Das besagt zumindest eine Umfrage mit knapp 1.400 Teilnehmern des Analyse Institutes Wristly. Die Umfrage betrachtet unter Anderem die Ausbildung, das Vermögen und die Einkommensverhältnisse der Nutzer.

0-kTifKPovMfYKDVxS-Die Mehrheit der Anwender ist männlich (86%),  und trägt zum Großteil die Sportversion der Apple Watch (62%). Der typische Apple Watch Nutzer ist über 35 (77%) und hat ein jährliches Einkommen von über 100.000$ (68%).