iOS 10 warnt vor Flüssigkeit im Lightning Port

Die Jungs von EverythingApplePro haben in der aktuellen iOS 10 Beta ein Interessantes Feature entdeckt. Mit iOS 10 prüft das iPhone nun selbst, ob Flüssigkeit im Lightning Port ist. Das sollte genügend Zeit geben das entsprechende Gerät zu entfernen und zu trocknen.

Bisher ist dieses Feature nur bei neueren Geräten wie dem iPhone 6s, 6s Plus und dem iPhone SE zu sehen.

Schaut euch das Video von EverythingApplePro an.

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.